LIVECUBE - Aquarium Wien - Design

Livecube ist das pflegefreie Komplettset Aquarium mit Fischen ✓ Aquarium kaufen oder mieten ✓ Besichtigung vorab möglich ✓ Gratis Lieferung in Wien ✓

Livecube ist das pflegefreie Komplettset Aquarium mit Fischen ✓ Aquarium kaufen oder mieten ✓
Besichtigung vorab möglich ✓ Gratis Lieferung in Wien ✓

Ich bin ein Livecuber - und du? von Constantin Decker

Es gibt Aquarien; und es gibt Unterwasserwelten, die der Erschaffer für das menschliche Auge sichtbar werden lässt. Mein Kollege und Geschäftsfreund, Herr Mag. Georg Gaudernak, Jurist und Unternehmer zugleich, zählt sich zu diesen Erschaffern. Livecube ist ein Lebensstil, den Künstler wie Akademiker, Menschen der Mitte, Jugendliche wie Senioren teilen. Wieso? Livecube steht für das Leben.

Diese Art der Aquarien bieten Lebewesen den idealen Raum, um sich zu verwirklichen, ganz gleich ob Mensch oder Fisch, alle fühlen sich wohl wie verstanden. Woran das liegt? Gaudernak versteht es wie kein Zweiter Aquarien tiergerecht und mit ökologischer Rafinesse brilliant auf den Markt zu bringen. Gaudernak lebt vor, wofür er steht: Natürlichkeit, Authentizität, Diskretion und Stil im höchsten Maße.

Als leidenschaftlicher Livecuber kann ich dies nur bekräftigen wie bestätigen. Sein größtes Modell Kaiga umfasst stolze 160 l und hat eine automatische Futterstation. So ist es mir etwa persönlich wunderbar möglich, meinen Livecube auch über einen Monat autark in meinen Räumlichkeiten auszustellen. In den gleichen Genuss kommen internationale Kanzleien wie Konrad & Partners oder auch führende Hotels der Stadt Wien, etwa das Sofitel!

Persönlich schätze ich an Georg seine sympathische und stets aufrichtige Freundlichkeit – Georg hat ein besonderes Gespür für eine gute Atmosphäre, dies zeigt sich nicht zuletzt in den Livecubes wie in erlebnisreichen Gesprächen. Bei seiner Persönlichkeit und dem professionellen Livecube-Team im Hintergrund bin ich mir absolut sicher, dass wir noch viel von ihm hören werden. Schaut bei Interesse einfach in seinem Showroom im 3. Bezirk vorbei! Ich bin ein Livecuber – und du?

 

Video-Player

Warum man nicht 2 (Zwei) Kampffisch Männchen in ein Aquarium gibt.

Hallo,

ich werde öfters gefragt, warum man nicht 2 Kampffische in ein Aquarium gibt.

Kampffische sind Einzelgänger und leben in kleinen Pfützen. Und diesen sind sowohl die Bedingungen sehr hart und auch meistens keine anderen Fische. Deswegen ist er es gewohnt seinen kleinen Lebensraum alleine zu haben und bekämpft Artgenossen. Meistens endet dies sehr bald mit dem Tod. Hier ein Video:

Warum sind Livecube praktisch pflegefrei?

Vor 30 Jahren hätte sich keiner gedacht, dass heute schon kleine Kinder sich mit einem Computer ohne Probleme zu Recht finden. Durch Vereinfachung ohne das darunter die Qualität gelitten hat, haben wir es auch geschafft, ein Aquarium praktisch pflegefrei zu machen.

Denn die üblichen Aquarien benötigen viel Erfahrung, Wissen und Übung, damit man ein ausgeglichenes Ökosystem schafft.

Das Hauptproblem besteht in Schaffung einer ausgewogenen Balance zwischen:

- Tieren (hier kann es durch Überpopluation zu einem hohen Algenbefall kommen. Aber auch eine Fischart, die sich nicht mit den anderen Fischen verträgt, kann der Wasserqualität schaden. Ein weiterer Punkt sind Krankheiten bei Tieren, die durch Medikamten Überdosierung oder falscher Haltung entstehen.)

LIVECUBE hat 4 verschiedene Fischkombinationen erprobt, die mit den Pflanzen und der Wasserqualität gut zu Recht kommen. Überpopulation verhindern wir dadurch, dass unsere Fische sich nicht im Livecube vermehren können. Außerdem werden unsere Fische von Spezialisten uns übergeben und zusätzlich noch mehrere Wochen in Quarantäne gehalten. So verhindern wir Krankheiten.

- Pflanzen; Üblicherweise besteht das Problem, dass Pflanzen an einen Nährstoffmangel leiden und deswegen eine komplizierte Düngung nötig ist. Düngung ist aber leicht fehleranfällig und verursacht im Schlimmstenfall Algenbefall.

LIVECUBE: Deswegen verwenden wir langsam wachsende Pflanzen, die mit den Lichtverhältnissen und vorhandenen Nährstoffen gut zurecht kommen. Außerdem werden unsere Pflanzen mehrere Monaten im Livecube in unserer Galerie kontrolliert, und erst wenn sie gut angewurzelt sind oder sich wohl fühlen, angeboten.

- Beleuchtung; das richtige Lichtspektrum zu bekommen, das auf die Pflanzen abgestimmt ist, ist schwierig, da beim Kauf beim Händler nicht immer klar ist wieviele und welche Pflanzen im Aquarium sind.

Da wir unsere modernen LED Lampen genau auf unsere Pflanzen abgestimmt haben, ist der Erfolg leichter garantiert.

- Pflegetätigkeiten: Ja zuviel Pflege kann auch schlecht sein und  zuwenig natürlich immer. Mit solchen guten Ratschlägen ist in den meisten Fällen Aquarienbesitzern nicht geholfen.

LIVECUBE: Wir haben bei uns über mehrere Jahre die genaue Pflege auf unsere Livecube abgestimmt, damit Sie sicher sein können, dass kein Handgriff zuviel oder zuwenig ist.

Dadurch wird ein Livecube ein praktisch pflegefreies Aquarium.

Nächstes Mal: Welche Pflegeaufwand gibt es bei einem Livecube?

Thomas Grün

Biologe/Livecube